Vegetarische Rezepte

Hier findet Ihr in Kürze eine Übersicht unserer favorisierten vegetarischen Rezepte!

Vegetarische Rezepte – ein kleiner Vorgeschmack:

Kartoffel Gemüse Hausmannspfanne
Chili-Gemüse mit Bulgur
Volkornspaghetti mit Hüttenkäse
Kartoffelsuppe vegetarisch (wahlweise mit Sojawürstchen)
Sellerieschnitzel mit Kräuterquark
 

Was ist erlaubt und was ist verboten in vegetarischen Rezepten ?


Wir sind gesund!

Ernst Rose / pixelio.de

Die vegetarische Küche ist ein Grundstein einer gesunden Ernährung. Sie verwendet ausschließlich Speisen, welche, mit Ausnahme von Milchprodukten, Eiern und gegebenenfalls auch Honig, bewusst auf tierische Lebensmittel verzichtet. Während der weltanschauliche Begriff Vegetarismus als solcher erst im England des 19. Jahrhundert entstanden ist, gibt es ähnliche Ernährungsweisen erheblich länger. Sie gehen neben individuellen Wertvorstellungen, Nahrungstabus und Ernährungs- und Gesundheitslehren auch auf Vorgaben von Religionen und religiösen Richtungen zurück, welche dauerhaft oder zeitweise den Verzicht auf Fleisch fördern.

In vegetarischen Rezepten werden keine Produkte tierischen Ursprungs verwertet, also kein Fleisch oder Innereien. Vertreter der deutschsprachigen Küche warnen davor, vegetarische Gerichte als „Mangelernährung“ zu gestalten. Viele süddeutsche traditionelle vegetarische Hauptgerichte gehen auf die Sitte zurück, in der Fastenzeit und an Fastentagen auch ein fleischloses Hauptgericht anzubieten. Verbreitet und empfohlen wird die Kombination von stärkehaltigen Nahrungsmittel wie Kartoffeln und Mehl zusammen mit Käse und Eiern als Eiweißlieferant anstatt Fleisch, so in Käsefondue, Kässpätzle, vegetarischem Baeckeoffe oder Gaisburger Marsch und Gerichte.

 

Vegetarische Rezepte in der modernen Gastronomie


Die moderne vegetarische Küche unterscheidet sich von der traditionellen Fleischküche nicht nur durch die Zutaten, sondern setzte sich bereits früh gegenüber einer Fleischlos- und Fastenküche auch durch veränderte Zubereitungsarten und Darreichungsformen ab. Restaurants, welche ausschließlich streng vegetarische Rezepte beziehungsweise rein vegane Küche anbieten sind in Deutschland noch wenig verbreitet.

Vielfältige Landesküchen wie die Italienische Küche weisen dagegen auf eine Reihe von für Vegetarier adaptierbaren oder geeigneten Gerichte auf. Dabei gelten Antipasti, Pasta und Pizzagerichte nur als Vorspeise in einer vollwertigen Menüfolge, während vegetarische Rezepte wie auch in der einfachen Gastronomie und Alltagsküche als für sich stehende Hauptgerichte serviert werden.

Rotus / pixelio.de

Ähnlich werden eine Vielzahl von fleischlosen Gerichten, Vorspeisen und Gemüsezubereitungen aus den asiatischen Küchen und in den orientalischen Küchen für die Bedürfnisse von Vegetariern adaptiert. Vegetarische Rezepte aus der asiatischen Küche finden sich zunehmend als Abschnitt in den klassischen Menükarten.

Ein Interesse an qualitätvollen vegetarischen Rezepten wie auch gehobene Ansprüche drückt sich im Erscheinen einiger vegetarischer Restaurants in deutschen Restaurantführern wie dem Schlemmer Atlas aus. In der Spitzengastronomie sind mit der Ausnahme weniger Pioniere wie Alain Passard, Rolf Hiltl und Pietro Leemann vegetarische Spitzenköche und deren Restaurants so gut wie nicht vertreten. Bei Langstreckenflügen gehört ein vegetarisches Gericht neben traditioneller Fleischküche oft, aber nicht immer, zum Angebot des Flugzeugessens. Genauso bieten einige Armeen militärische Verpflegungspakete (Einmannpackungen) für Vegetarier an.