Thai-Basilikum

Thaibasilikum

McLeod/ Wikipedia

Thai-Basilikum bezeichnet im Grunde drei verschiedene Pflanzen. Auf unserem Foto hier sehen wir Horapa, der im Grunde fast identisch ist mit dem europäischen Basilikum. Er schmeckt leicht nach Anis oder Lakritze und wird in der asiatischen Küche meist gehackt übers Essen gestreut. Maenglak hat eine zitronige Note und Krapao, der meist in Indien verwendet wird, hat rote Blätter und schmeckt leicht nach Nelken. In Europa werden alle drei Sorten jedoch schlicht Thai-Basilikum genannt.