Partyfood: Mettröllchen


Wer feiert, der braucht zwischendurch etwas herzhaftes um weiterfeiern zu können. Bestens geeignet sind da kleine Dinge, die schnell im Mund sind und mit denen man sich nicht groß vollkleckern kann. Unsere kleinen Mettröllchen sind die perfekte Mischung aus Frühlingsrollen und Hetewei, super herzhaft und einfach nur lecker! Und obendrein noch schnell gemacht. Perfekt also für die Karnevalsparty! Ein Mettröllchen hat etwa 140 Kcal.

Zutaten:

Zubereitung:

Das Mett in eine Schüssel geben, die Petersilie hacken und dazugeben, den Knoblauch schälen und ebenfalls zum Fleisch pressen, Semmelbrösel, Eiweiß und Frischkäse hinzugeben und alles gut zu einem Teig vermengen.

Die Yufka-Blätter vorsichtig auseinanderfalten und je einmal halbieren. Etwas von der Fleischmasse auf die Schmalseite geben, etwa 2 Eßlöffel und die Seiten einschlagen, dann einrollen. Auf ein Backblech legen.

In einer Tasse die Eigelb mit 2 EL Milch verquirlen und die Röllchen damit einpinseln, dann auf mittlerer Stufe bei 200° etwa 20 Minuten backen, bis sie goldgelb sind.

Unser Tipp:

Zu den Röllchen schmeckt ein Tzatziki ganz prima, aber auch eine süß-scharfe Chilisauce rundet das ganz prima ab! Wer auch Vegetarier verköstigen möchte, der kann die Yufka-Blätter auch problemlos mit Gemüse füllen!

This entry was posted in Festtagsrezepte, kalorienarm kochen, Rezepte für Karneval, Silvesterrezepte and tagged , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>