Grüne Spargelsuppe

Die klassische Spargelsuppe, so wie man sie meist im Restaurant serviert bekommt, ist die von weißem Spargel. Doch auch von grünem Spargel kann man ein feines Süppchen zaubern. Und das brauchen Sie für unsere grüne Spargelsuppe:

Zutaten:

  • 500g grüner Spargel
  • 1 Zwiebel
  • 300ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Weißwein
  • Etwas Petersilie
  • 1 EL Himbeeressig
  • 2 EL Crème légère
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Den Spargel waschen und das untere Drittel schälen, in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. In einem Topf etwas Öl erhitzen und den Spargel und die Zwiebel andünsten.

Mit Weißwein ablöschen und die Brühe angießen, alles etwa 20 Minuten köcheln lassen. Die Petersilie waschen und fein hacken.

Aus dem Topf ein paar Spargelspitzen nehmen und beiseite legen, sie werden zum Dekorieren gebraucht. Das Gemüse in der Brühe pürieren, Crème légère unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Himbeeressig abschmecken, Petersilie unterrühren.

Mit Spargelspitzen garnieren und servieren. Wer nicht ganz so großen Wert auf die Kalorien legt, der kann noch einen kross ausgebackenen Streifen Schinken dazugeben. Auch Croutons aus Brot sind klasse, ebenso Würfel von abgezogenen Tomaten.

This entry was posted in Festtagsrezepte, Gesunde Rezepte, kalorienarm kochen, Osterrezepte and tagged , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>