Spargel

Grüner und weißer Spargel

wrw_pixelio.de

Spargel ist ein Saisongemüse, das in Mitteleuropa von Anfang April bis Ende Juni zu haben ist. Die grünen oder weißen, neuerdings auch violetten Stangengemüse werden auf unterschiedlichste Weise zubereitet und haben ihren Ursprung in China. Dort wurden sie schon vor über 5000 Jahren angebaut. Spargel schmeckt nur, wenn er frisch ist. Die Stangen sollten beim Kauf quietschen, wenn man zwei aneinander reibt. Daheim müssen sie dann geschält werden, bevor sie zubereitet werden. Leichte Spargelrezepte finden Sie hier. Man kann sie kochen, backen, dünsten und braten, die Rezeptvielfalt ist groß. Klassisch wird Spargel gekocht gegessen, mit gekochtem Schinken, Sauce Hollandaise und Petersilienkartoffeln. Er enthält viel Wasser und Protein, Mineralien und Vitamine. Die enthaltene Asparaginsäure wirkt harntreibend und entwässernd.