Basilikum

Frisches Basilikum

by_medienleiter-_-markus-leiter_pixelio.de

Basilikum ist für uns eines der typischsten Gewürze der italienischen Küche. Es ist allerdings zu bezweifeln, dass es dort auch seinen Ursprung hat, der soll vermutlich in West-Indien liegen. Dennoch liegt Italien ganz weit vorn, was die Verwendung des frischen Krautes angeht. In fast jedem Gericht findet sich frischer oder getrockneter Basilikum, wobei der getrocknete meist schon einiges an Geschmack eingebüßt hat. Bei heißen Gerichten sollte Basilikum erst ganz zum Schluss zugefügt werde, wenn er zu lange kocht, wird er bitter.