Bandnudeln mit grünem Spargel und Ziegenkäse

Bandnudeln mit grünem Spargel und Ziegenkäse sind ein perfektes Gericht für ein romantisches Abendessen zu zweit! Die Aromen der einzelnen exklusiven Zutaten harmonieren wundervoll, die Nudeln machen satt und gut aussehen tut es auch noch. Der Sommer kann kommen!

Zutaten:

  • 300g Bandnudeln
  • 1 Bund grünen Spargel
  • 125g Ziegenkäse, kein Hartkäse
  • 100g TK Erbsen
  • Eine Hand voll weißer Trauben, kernlos
  • Eine Limette
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Putzen Sie den Spargel gründlich und schälen Sie das untere Drittel. In kochendem, leicht gesalzenem Wasser etwa 6 Minuten kochen. Der Spargel soll noch leicht bissfest sein.

Bandnudeln kochen, die Spargelstangen in mundgerechte Stücke schneiden, die Erbsen im Spargelwasser kurz erhitzen und kalt abschrecken.

Die Nudeln auf Tellern verteilen, die Gemüse darüber verteilen, die Trauben waschen und hinzugeben und den Ziegenkäse in kleine Stückchen geschnitten darüber streuen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Limettensaft beträufeln.

This entry was posted in Festtagsrezepte, Gesunde Rezepte, kalorienarm kochen and tagged , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>